Hohe Qualität und aktuelle Inhalte.
Dafür stehen unsere Seminare.

Vermietung und Verpachtung / 2648

Ziele

Unser Online-Seminar vermittelt Ihnen anschaulich und praxisgerecht alle steuerlichen Besonderheiten im Zusammenhang mit den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung inkl. Nießbrauch und anderer Nutzungsrechte.

Inhalt

  • Einkünfteerzielungsabsicht
  • Leerstandszeiten
  • Besonderheiten bei der verbilligten Vermietung von Wohnraum
  • Ermittlung der Anschaffungskosten
    • Aufteilung der Anschaffungsnebenkosten
    • Ermittlung des Grund- und Bodenanteils in der Praxis
  • Ermittlung der Anschaffungskosten in Sonderfällen
    • vorweggenommene Erbfolge
    • Erbauseinandersetzung
  • Abgrenzung von Anschaffungskosten/ Herstellungskosten und Erhaltungsaufwand
    • anschaffungsnaher Aufwand nach § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG (15 %-Grenze)
    • Gestaltungsmöglichkeiten bei größerem Erhaltungsaufwand
  • Möglichkeiten zur Gestaltung beim Schuldzinsenabzug in Erwerbsfällen (teilweise vermietetes und teilweise selbstgenutztes Haus)
  • Nachträglicher Schuldzinsenabzug nach der Veräußerung des Objekts
  • Besonderheiten bei Ferienobjekten
  • neue Rechtsprechung und neue Verwaltungsanweisungen

Die Seminarinhalte werden selbstverständlich um die aktuellen Änderungen bis zum Beginn der Seminare ergänzt.

Alle Infos zu diesem Kurs

Vermietung und Verpachtung / 2648

03.05.2019

15:00 - 16:30 Uhr

Ihr Dozent

Jürgen Hilger

Kosten

100,00 € zzgl. gesetzl. USt.
95,00 € zzgl. gesetzl. USt. für Teilnehmer aus BVL-Mitgliedsvereinen

Unsere kostenlosen Extras

Ein umfangreiches Seminarskript,
Teilnahmebestätigung

Für die technischen Voraussetzungen beachten Sie bitte die Hinweise zu unseren Online-Kursen.

Veranstaltungsort

Online